Fischers Lust statt Anglers Frust Fliegenfischen im Herz der Eifel
Fischers Lust statt Anglers FrustFliegenfischen im Herz der Eifel

Hier finden Sie aktuelle Änderungen.

<< Neues Textfeld >>

Das Hochwasser am 14.07.2021 hat die Urft verändert.

Aber nicht nur zu unserem Nachteil, neue Gumpen und Rauschen sind entstanden.

Die Biologie und der Fischbestand der Urft entwickeln sich erfreulicherweise wieder.

Gammerus und Maifliegen finden wir auf Steinen und Totholz wieder, dies ist ein gutes Zeichen.

Die Aufräumarbeiten, fällen von Bäumen, entfernen von Strauchwerk und Unrat an der Urft durch die Gemeinde Kall, haben in vielen Streckenbereichen neue Möglichkeiten geschaffen.

Das Fischen mit der Trockenfliege und der Überkopfwurf haben mehr Freiraum bekommen und werden so zu mehr Wurfvergnügen beitragen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erhard Fett